Ökologie

Die Abteilung für Ökologie konzentriert ihre wissenschaftliche Forschungstätigkeit auf biologische Invasionen und die Bewertung der Risiken invasiver fremder Arten (Neobiota), auf die Synthese von Wissen über die luxemburgische Vegetation und das Klima des Großherzogtums Luxemburg im Rahmen der Zusammenarbeit mit nationalen und ausländischen Institutionen sowie durch wissenschaftliche Publikationen und Beiträge zu den Datenbanken des Museums über das luxemburgische Naturerbe.

Im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und Bildung organisiert die Sektion wissenschaftliche Symposien und Konferenzen, Ausstellungen, veröffentlicht spezialisierte Websites und veröffentlicht und aktualisiert populärwissenschaftliche Inhalte im Internet

Kustos der Abteilung für Ökologie : Dr. Christian Ries, Tel. : (+352) 46 22 33 – 416.

Prairie de fauche extensive (Arrhenatherion) - Mertert - 08.05.2007 © Simone Schneider

Extensive Mähwiese (Arrhenatherion) – Mertert – 08.05.2007 © Simone Schneider