Neu: Mäi Reesbuch. Der ideale “Reiseführer” für junge Ausstellungsbesucher

Viele Reisende in ferne Länder führten früher penibel Tagebuch und veröffentlichten nach ihrer Rückkehr oft lesenswerte und spannende Reiseberichte. Andere zeichneten oder malten lieber. So entstanden wichtige Zeugnisse des Erlebten. Heute gibt es für fast jeden Ort der Welt bebilderte Reiseführer, die bequem in jede Hosentasche passen.

dépliant cari schoul_coverMit “Mäi Reesbuch” hat der museumspädagogische Dienst nun  den idealen “Reiseführer” für junge Besucher unserer Ausstellung “Von Orchideen, Kakao und Kolibris – Luxemburger Naturforscher und Pflanzenjäger in Lateinamerika” veröffentlicht. Neben praktischen Informationen zu Lateinamerika und kurzen Biografien Luxemburger Naturforscher enthält die  32-seitige Broschüre auch jede Menge an nützlichem Wissen über Tiere und Pflanzen, sowie heutigen und vergangenen Kulturen dieser Weltregion. Unseren angehenden jungen Naturforschern verrät sie natürlich auch, was man so alles für eine erfolgreiche Expedition im Urwald und in der Pampa benötigt.

“Mäi Reesbuch” ist zum Preis von 2 € im Museumsshop erhältlich.Begleitheft 4

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuell, Ausstellung - Rahmenprogramm |