“Das verrückte Chemie-Labor” beim Panda-Fest (16/9/2012)

Der Panda-Club feiert seinen 30. Geburtstag und das Panda-Fest seinen 20. Gefeiert wird mit allen Mitgliedern, den jetzigen, den früheren und den zukünftigen. Jeder ist  zu der großen Geburtagsparty am 16. September im Stadtgrund eingeladen.

Spezialgast ist Dr. Andreas Korn-Müller alias „Magic Andy“. Dieser macht gern Quatsch und liebt die Chemie. Bei seiner Chemie-Show „Das verrückte Chemie-Labor“ verrät er seine tollsten Tricks! „Magic Andy“ präsentiert mit Hilfe einfacher Chemikalien viele spannende Experimente: u. a. geisterhafte Handschuhblumen, Geheimtinten, künstliches Blut, Tintenkiller-Effekt, Eisberge im Wohnzimmer, leuchtendes Waschpulver und Feuer spucken für Kinder – alles mit vielen Mitmach-Experimenten.

Mit seinen fulminanten Wissenschaftsshows tourt der mehrfach ausgezeichnete Preisträger Dr. Andreas Korn-Müller als „Magic Andy“ durch Deutschland und Europa und hatte bisher auch Show-Auftritte in Bangkok und Abu Dhabi.

Dauer: ca. 30 min.

Zielpublikum: Kinder ca. 8-13 J. als Kernzielgruppe, Eltern, Erwachsene

Zeit: 15.00 Uhr und 16.30 Uhr (beide Vorführungen sind ausverkauft)

Ort: Centre culturel de rencontre Abbaye Neumünster, Salle Krieps

“Das verrückte Chemie-Labor”  findet statt dank der Unterstützung durch den Fonds National de la Recherche.

 

News archives |